Zu dieser Phase gehen wir dann über, wenn die Rohbau-Phase vollständig abgeschlossen wurde. Jetzt nehmen wir sämtliche Ausbauarbeiten im Inneren des Hauses auf, verlegen die entsprechenden Installationen (Sanitär- und Heizungsinstallation, Gas, Strom und Belüftung). Selbstverständlich wird dies alles von Fachleuten mit den entsprechenden Qualifikationen und Berechtigungen durchgeführt.

Die nächste Etappe besteht in der Montage der Fenstern, der Fensterbänke und der Türen.

Ein Haus in der Phase der Projektentwicklung sollte gegen äußere Einflüsse gesichert werden, weil ansonsten die Gefahr der Schädigung der Dampfbremse besteht. Zu den entsprechenden Arbeiten zählen hier die Isolierung und der Verputz der Fassade sowie die Wärmedämmung des Daches.

Zu den Maßnahmen in diesem Bereich zählen folgende Arbeiten:

die Installation des Hydrauliksystems:
– Warm- und Kaltwasser,

– Zentralheizung (Heizkörper oder Fußbodenheizung),

  • die Ausführung des Fußbodens inkl. Isolierung,
  • die Montage der Installationen inkl. Hauptverteiler,
  • das Verputzen der Innenwände und der Gipskartonplatten,
  • die Isolierung des Daches,
  • die Isolierung und Verputzen von außen inkl. Farbgestaltung,
  • die Montage der Dachverkleidung,
  • der Einbau der Fensterbänke,
  • das Verlegen der Leisten im inneren,der Einbau der Fenster,
  • der Einbau der Außentüren,
  • der Einbau des Garagentors,
  • die Errichtung des Zauns.

Nach Abschluss dieser Arbeitsphase erfolgt die letzte Etappe: der „schlüsselfertige” Abschluss des Hauses.

 

Jede einzelne Phase unserer Arbeiten werden per Vertrag geregelt und unterliegen einer GARANTIE.

Loading Images